Vita

Geburt

18.12.1991, München

Größe

1.73 m

Sprachen

Deutsch – 1. Muttersprache
Französisch – 2. Muttersprache
Polnisch, fließend
Englisch, fließend

Instrument

Gesang (eigene Band: Cléo), Klavier

Fähigkeiten

Tanz (Modern, Jazz, Standard), Basketball, Bühnenfechten, Reiten, Surfen

Werdegang

2017/18

Arbeit als freie Schauspielerin in Leipzig, Berlin, Tübingen, auf Tour mit Band Cléo, Auslandsaufenthalt in Frankreich

2015-2017

Engagement am Zimmertheater Tübingen

2014-2015

Freie Arbeiten an: Hebbel am Ufer, Theater an der Ruhr, Schauspiel Leipzig, Koproduktion mit Theaterkollektiv „Glanz und Krawall“, Uckermärkische Bühnen Schwedt, Zimmertheater Tübingen

2012-2014

Schauspiel Leipzig / Centraltheater Leipzig, Mitglied des „Schauspielstudios“

2010-2014

Schauspielstudium an der HMT Leipzig „Felix Mendelssohn-Bartholdy“

2010

Abitur in Frankfurt (Oder)

2007-2008

Auslandsaufenthalt in Polen

1997-2000

Grundschule in Frankreich

Theater

2016-2018

Zimmertheater Tübingen
Auch Deutsche unter den Opfern
Regie: Sapir Heller

2017

Theaterdiscounter / Glanz & Krawall
La Haine II – Eine Hass-Revue

Regie: Marielle Sterra

2017

Cammerspiele Leipzig / Glanz & Krawall
La Haine I – Eine Hass-Revue
Regie: Marielle Sterra

2016-2017

Zimmertheater Tübingen
Party mit totem Neger
Regie: Axel Krauße
Suzann / Hauptrolle

2016-2017

Zimmertheater Tübingen
Edward II
Regie: Frank Siebenschuh
Königin Isabella / Hauptrolle

2016-2017

Zimmertheater Tübingen
MONOLOG: Über die Kunst seinen Chef anzusprechen und ihn um eine Gehaltserhöhung zu bitten
Regie: Michael Hanisch

2015

Uckermärkische Bühnen Schwedt
MUSICAL: Die Sonnenallee
Regie: Reinhard Simon
Sabrina / Hauptrolle

2014-2015

Theater an der Ruhr
Die Verwandlung
Regie: Albrecht Hirche
Grete / Hauptrolle

2013-2015

Schauspiel Leipzig
Die Dreigroschenoper
Regie: Philip Tiedemann / Enrico Lübbe
Dolly / Nebenrolle

2014

Hebbel am Ufer
Exporting War
Regie: Hans Werner Kroesinger
Hauptrolle

2014

Schauspiel Leipzig
Wahlverwandschaften, Bearbeitung Nis Momme-Stockmann
Regie: Ullrich Rasche
Ensemble-Hauptrolle

2013-2014

Centraltheater Leipzig / Schauspiel Leipzig
Der große Marsch
Regie: Sebastian Hartmann
Ensemble-Hauptrolle

2012-2013

Centraltheater Leipzig / Schauspiel Leipzig
Der gestiefelte Kater
Regie: Martina Eitner-Acheampong
Isabella / Hauptrolle

2013

Centraltheater Leipzig
War’s das mal wieder?
Regie: Schorsch Kamerun
Frosch / Hauptrolle

2013

Centraltheater Leipzig
Kleiner Mann, was nun
Regie: Gabriella Gillert
Lämmchen / Hauptrolle

2013

Centraltheater Leipzig
Der Kyklop
Regie: Frank Raschke
Ensemble-Hauptrolle

2012

Centraltheater Leipzig
Dinner for one and all
Regie: Manuel Harder

Musik

Seit 2013

Cléo
Frontsängerin
Jazz, Chanson
www.cleo-musique.de

Kino

2013

Als wir träumten
Regie: Andreas Dresen
Schwester von Mark / Nebenrolle

2013

Wir sind jung, wir sind stark
Regie: Burhan Qurbani
Miriam (Punkerin) / Nebenrolle

Kurzfilm

2017

Present, past, future
Regie: Juan S. Jímenez

Hauptrolle

2017

A Sacrifice
Regie: Abu Safar
Hauptrolle

2016

Ja i ty. Ty i ja.
Regie: Sophie Salzer
Hauptrolle

2016

Les Billets de Cinéma
Regie: Sophie Salzer
Hauptrolle

2015

Shotgun
Regie: Laura Tamoj
Marie / Hauptrolle

2015

In Berlin
Regie Musikvideo: Tubbe
Hauptrolle

2014

Suite
Regie: Sophie Salzer
Hauptrolle

Auszeichnungen / Sonstiges

2016

Privattheatertage Hamburg
Gewinner „Monica Bleibtreu-Preis“
Kategorie: Zeitgenössisches Theater

2016

Heidelberger Stückemarkt
Nominiert für „NachSpielPreis“

2013

Gewinner des Ensemblepreises des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Der große Marsch
Regie: Sebastian Hartmann